tp-Energy Logo

Vorteile einer Photovoltaikanlage

Moderne und hochwertige Photovoltaikanlagen

Wussten Sie, dass eine auf Ihrem Hausdach installierte Photovoltaikanlage den gesamten Energiebedarf eines Vier-Personen-Haushalts decken kann? Möglich ist dies dank der modernen Technik, die die neuesten Photovoltaikanlagen bieten. Diese neuesten Standards sowie die Vergütungen, die im Erneuerbare-Energien-Gesetz geregelt sind, ermöglichen es, dass die gesamte Anlage spätestens nach 15 Jahren vollständig refinanziert ist.

Doch wie funktionieren die Photovoltaikanlagen?

Die Solarzellen, welche das Sonnenlicht absorbieren und hierdurch eine Gleichspannung erzeugen, befinden sich in den Solarmodulen. Hierbei handelt es sich um die auf dem Hausdach integrierten Module, die Sie sicherlich kennen werden.

Die Gleichspannung wird im Wechselrichter auf Wechselspannung umgeschaltet. Dies ist notwendig, damit Sie den Strom selbst verwenden bzw. ihn in das öffentliche Stromnetz einspeisen können. Sie behalten den vollen Überblick über den eingespeisten Strom, damit Sie die spätere Abrechnung mit dem Netzbetreiber optimal nachvollziehen können. Möglich ist dies dank des integrierten Einspeisungszählers.

Der Energieversorger bezahlt Ihnen die im EEG festgelegten Preise. Der Strom, den Sie selbst verbraucht haben, wird selbstverständlich vor der Auszahlung des Betrages an Sie abgezogen.

Photovoltaik Anlage

Von der Planung bis zum Aufbau der Anlage

Das Besondere an den heutigen Photovoltaikanlagen ist, dass diese in Komplettsets angeboten werden. Dies ermöglicht es Ihnen rein theoretisch, die Anlage sogar selbst auf dem Dach zu montieren. Lediglich die installierte Elektrik muss durch einen Elektriker abgenommen werden.

Wir empfehlen Ihnen jedoch grundsätzlich die Inanspruchnahme fachmännischer Hilfe, denn diese kann den gesamten Prozess für Sie deutlich erleichtern. Wir – die Experten der tp-Energy GmbH – planen die Anlage individuell nach Ihren Wünschen und den vor Ort bestehenden Möglichkeiten. Außerdem installieren wir die Anlage und nehmen sie später in Betrieb. Sie selbst brauchen sich um nichts zu kümmern. Denn bedenken Sie, dass es einige Punkte gibt, die die Effizienz einer Solaranlage erheblich beeinträchtigen können. Diese wären beispielsweise

  • die Ermittlung des passenden Verhältnisses zwischen Stromproduktion und Eigenbedarf,
  • die Ermittlung der vor Ort bestehenden und nutzungsfähigen Dachfläche,
  • die Beständigkeit der Anlage gegen die Witterungsbedingungen,
  • der benötigte Neigungswinkel der PV-Module sowie
  • der benötigte Versicherungsschutz.

Nur durch eine exakte Planung, die schon vor der eigentlichen Planung der Anlage erfolgen sollte, können Sie die Sonnenenergie optimal nutzen und den größtmöglichen Gewinn daraus erzielen.

Die größten Vorteile der Photovoltaikanlage auf einen Blick

Die größten Vorteile einer Photovoltaikanlage liegen sicherlich in der Tatsache, dass Sie hieraus einen hohen Gewinn erzielen können, sowie in dem Umstand, dass Sie aktiv am Schutz der Umwelt teilhaben können.

Durch die Verwendung einer Photovoltaikanlage sowie durch den daraus erzeugten Strom nutzen Sie vollkommen emissionsfreien Strom und produzieren diesen zudem für den Weiterverbrauch anderer Stromkunden. Gleichzeitig unterstützen Sie hierdurch den Rückgang der fossilen Energieträger, die die Umwelt erheblich belasten.

Ein weiterer Pluspunkt besteht darin, dass Ihnen die ständig steigenden Strompreise egal sein können, denn Sie sind hiervon nicht betroffen.

Außerdem sind per Gesetz Einspeisungspreise festgelegt, die dafür sorgen, dass sich Ihre neu installierte Photovoltaikanlage von selbst finanziert.

Kontakt